Mittwoch, 25. Juli 2007

Glaubhaft ?

In einer aktuellen Pressemitteilung behauptet Schneesturm Unterhaltung 9 Mio Abonnenten zu haben. Die Zahl ist leider nicht glaubhaft. Zum einen fehlt die übliche Jubelmarke für TBC, da steht der Wert immer noch bei 3,5 Mio Stück. Laut Warcraftcensus fehlen im Vergleich zum Januar über 2 Millionen Chars. Die fehlenden Kunden müßte ja irgendwie ausgeglichen werden um die Rekordwerte Januar wieder zu erreichen. Erst dann würden neue Kunden dazu beitragen die Zahl der Abonnenten zu erhöhen. Und wenn man sich auf den Servern umschaut ... voll ist auch etwas anderes, es gab keine neuen Server seit Januar. Wo sollen die ganzen Kunden denn sein ?

Luna

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

China.
Wird sogar in der Pressemitteilung gesagt, dass dort bald Burning Crusade starten wird.
Wenn in Amerika & Europa 2 Mio fehlen kommen in Asien 4 Mio hinzu.

LunaHexe hat gesagt…

jein ...

Um die aktuellen US/EU Verluste auszugleichen und gleichzeitig das Wachstum zu generieren müßte der Zuwachs China bei .. 1-2 Mio Kunden liegen. Das ist nicht realistisch - L2 hat insgesamt so viele Kunden.

Wenn Du Recht hast dann haben sie außerdem ein Problem - an den Kunden verdienen sie nichts.

Gudi hat gesagt…

Ah Blizzard hat ein Problem, sie verdienen nichts ;)
Verstehe.
Die Chinesen sind zwar keine Cash Cow, aber man konnte ja auch schon 2 Jahre lang sehr anständig mit den anderen beiden Kontinenten verdienen.
Zudem hält der Boom noch immer an - der Boom um Goldkauf und Leveldienste. Die Anbieter kommen kaum nach.