Dienstag, 5. Februar 2008

Schlimmer geht immer

Es gibt jetzt neue Infos zu 2.4sunwell wonach es massive Änderungen am UI geben wird. Vom Grunde her ist das nicht schlecht weil ein Großteil durch die Addons in den letzten Jahren ersetzt wurde und nicht mehr aktuell ist. Mich stören allerdings 2 Dinge:

Zum Einen, haben derartige Änderungen in der Vergangenheit eher dazu geführt dass Addon Programmierer gegängelt und schikaniert wurden weil sie Features angeboten haben die unerwünscht waren. Änderungen in den Schnittstellen führen schon bei Mini-Patches regelmäßig zu Problemen. Und nicht jede Addon eignet sich für "Blizz-Standard" Fenster.

Zum Anderen stört mich MASSIV der verwendete Konjunktiv. Der ganze Beitrag hört sich sehr sehr unverbindlich an und erweckt nicht den Eindruck als würden uns diese Änderungen innerhalb der nächsten 10 Tage auf dem PTR erwarten. Es hört sich eher nach Planungen an die derzeit ausgearbeitet werden, irgendwann programmiert werden und im Sommer live gehen.

Ich erwarte durch diese Änderungen zusätzliche massive Probleme nach dem Motto "schlimmer geht immer".

Luna

Kommentare:

Silja hat gesagt…

Hallo,

für mich klingt das mit dem Optionsscreen nach einem optionalen Ding, sehe da keinerlei Problem für vorhandene AddOns. Ist im Grunde auch sinnvoll, weil du dann keinen großartigen Overhead mehr in die AddOns hauen musst, sondern das halt darüber regeln kannst. Ich selbst passe da meine AddOns immer an, wenn sie einmal konfiguriert sind, patche ich den Konfigscreen raus.

Viel spaßiger wird der neue CombatLog, der zwar in der Form leider viel zu spät kommt, aber hoffentlich das hält, was er verspricht. Endlich kein unperformantes und doof lokalisiertes CombatLog-Parsing mehr. Das dürfte, nach einer kurzen Anpassungsphase (ich hoffe auf mehr Infos auf Seiten von Blizzard), zu wesentlich performanteren und besseren AddOns führen, jedenfalls für die, die irgendwas mit dem CombatLog zu tun haben.

LunaHexe hat gesagt…

Wenn ich nochmal aus dem Blue-Post zitieren darf:

"I'd like to encourage authors interested in utilizing these features to try the new system on the PTRs before Patch 2.4 is released."

Für mich hört sich das so an als würde Blizz Probleme erwarten, mehr als sonst

Luna

Silja hat gesagt…

Kann ich so nicht nach vollziehen. Jeder der das neue Feature in seinen AddOns nutzen möchte, sollte es vorher auf'm PTR testen. Klingt für mich absolut verständlich. Ein neues Feature muss immer getestet werden und kann immer auch Bugs enthalten. Okay, aus meiner langen Programmiererfahrung kann ich mittlerweile sagen: Es wird Bugs enthalten. Aber die Prozedur ein Feature anzukündigen und um Tests zu bitten ist business as usual und sogar ein wichtiges OSS-Idiom ("Release Early, Release Often")

Das was zu hoffen bleibt, und darin war Blizzard leider noch nie gut, ist dass sie die entstehenden Bugreports dann auch wirklich nutzen und die Fehler beheben. Das ist viel eher das Problem das ich befürchte und sehe bei der ganzen Sache.

Anonym hat gesagt…

Es scheint immer noch Verrückte zu geben die diesen Müll spielen. WoWas? Das seichte Spiel mit 0 Atmosphäre und 0 Anspruch?

Na denn viel Spaß. *g*