Donnerstag, 14. Juni 2007

Hardware-Hunger

Ich habe neue Videos zu Age of Conan gesehen

Ich werde wohl einen neuen PC brauchen wenn sie es nicht verhunzen - woran ich mehr und mehr zweifele. Das Landschaftsgefühl erinnert an ein DDO mit viel besserer Grafik. Aber wie soll das laufen wenn da 100 Spieler auf einem Fleck stehen ?

IF ruckelte, Bree ruckelt, ein Tortuga wird FURCHTBAR ruckeln. Und durch die Kombination von Tekken und MMO bin ich als Spieler gleichzeitig massiv von pings unter 20ms angewiesen ... sonst tot.

Ich befürchte Conan wird mehr Rechenleistung verbrennen als Vanguard ... das hat schon einem Vanguard das Genick gebrochen - nicht die Bugs, die Dupes oder der frühe Release. Die einfache Tatsache daß die Kunden keine Hardware haben auf der diese Software halbwegs brauchbar läuft.

Luna

1 Kommentar:

Gudi hat gesagt…

Bei Conan ist es aber Absicht so. Es ist schließlich ein Vorzeigeprojekt mit massiv Unterstützung/Marketing durch Microsoft mit DX10 (für Vista).

Vanguard war einfach grottig programmiert auf der veralteten Unreal 2 Basis. Selbst auf High-End-PC war es nicht ohne Probleme spielbar. Bei mir z.B. resettete sich die Seh-Entfernung immer von Maximum 8km auf 700 Meter innerhalb weniger Minuten. Blöd. Und wirklich skalierbar war das ganze nicht, damit man es auch auf Mainstream-PC hätte spielen können.