Samstag, 3. November 2007

WaR wird verschoben

Laut einer Mitteilung von Gamespot wird Warhammer weiter verschoben.

Das Freundlichste was ich dazu sagen kann ist daß es zu erwarten war. Der Verlust an Entwicklern, die seltsame Unterbrechung der Beta und das unprofessionelle Verhalten der EA-Mitarbeiter (CM Sterntaler hat ja schon ein Verhalten an den Tag gelegt wie man es sonst nur von den Mitarbeiter von SchneeSturm Unterhaltung gewohnt ist) liessen das Schlimmste befürchten.

Allerdings ist das jetzt die ... ich habe den Überblick verloren die wievielte Verschiebung es jetzt schon ist. Es bleibt also dabei - keine Konkurenz, kein Wettbewerb und dieser Einäugige der glaubt er sei ein Halbgott dominiert weiter den Markt (und fährt sein eigenes Produkt immer weiter gegen die Wand). Schlechte Zeiten für uns Kunden ...

Luna

1 Kommentar:

Gudi hat gesagt…

Tabula Rasa und Hellgate sind gestartet.
Pirates of the Burning Sea steht glaube demnächst an.