Mittwoch, 16. April 2008

Account Ban

Gestern habe ich eine email bekommen - Account Ban für 2 Tage. Cool ... und warum ? Steht leider nicht drinnen. Wie allgemein kolportiert wird enthalten die "Abmahnungen" keinerlei Informationen über das angebliche Fehlverhalten - und damit auch keinerlei Möglichkeit dem angeblichen Mangel abzustellen.

Ich weiss auch nicht ab wann oder bis wann der Ban gelten soll. Klar ist nur daß es kein "Fehlverhalten" mit dem Shadow war - sondern mit einem anderen Char. Es war eine kurzfristige Aktion weil der Ban tagesgleich mit dem Zeitpunkt des angeblichen Fehlverhaltens erfolgte.

Aus meiner Sicht war da aber nichts was einen Ban rechtfertigen würde - wenn die Jungs mal so begeistert gegen die GoldSpammer vorgehen würden oder die Spammer im /handel - gegen die hätten sie nämlich eine Handhabe.

Ein 2-Tage-ban ist nach meiner Einschätzung knapp vor dem perma-ban ... naja Jungs wenn ihr meint. Das Verhältnis zwischen uns war eh eher unterkühlt, jetzt bekommt "Age of Conan" doch seine Chance. Schaun wir doch mal wie es da so ist.

Luna

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

War deine Ignore wohl zu voll?

*Duck*

Herzliches Beileid.

LG

LunaHexe hat gesagt…

Ich habe auch schon die ganzen letzten Tage aktiv alle gemeldet die den /handel mit Reimen vollgemüllt haben. Seitdem man die Zauber/Talente verlinken kann ist das ja ein beliebtes Hobby.

Mein /ignore ist schon seit ewigen Zeiten voll. Ab und zu verschwindet einer mit der Meldung "Char wurde gelöscht" aber ... der freie Platz existiert nicht lange.

Luna

Silja hat gesagt…

Hallo,

ich habe auch schon eine Abmahnung bekommen. Auch in dieser ist nicht begründet worden, warum sie kam.

Schicke seitdem immer wenn ich online bin ein Ticket mit der Bitte mir zu erklären was dort eigentlich abgemahnt wird. Bisher sah sich kein GM in der Lage mir zu erklären, was da passiert ist. Es hieß immer nur: "Lies doch mal die Regeln."

Das Ganze geht seit ca. 3 Wochen so.

nomadenseele hat gesagt…

Das ist wirklich mehr als seltsam, bei 2 Tagen Ban sollte ja etwas derartig gravierendes vorgefallen sein, dass man weiß, warum man gebannt wird. Auch die Erklärungsnot der GMs bestärkt mein Vertrauen in das System nicht. Ein Ban / eine Zensur sollte jederzeit begründbar sein. Klingt nach: Wir sind die Stärkeren und haben deshalb recht.

Anonym hat gesagt…

Hi Luna,
sehe es mal positiv, hast jetzt 2 volle Tage Zeit dich über die kommenden Mmorpgs schlau zu machen und kannst es mir berichten.^^
Aber der Grund für deinen Bann interessiert mich wirklich.
Also ich distanziere mich immer mehr von WoW. Sollte AoC ein Flop werden spiele ich EQ2 weiter.

Gruß Tomm