Sonntag, 21. Oktober 2007

Casuals

In einem US Blog habe ich eine neue Einstufung von Casual und HardCore gesehen die nicht mehr am Zeitaufwand oder an Spielzielen den Unterschied macht, sondern im Verhalten und Spielweise. Nach diesen Kriterien wäre ich nicht länger HardCore sondern ein Casual. *staun* *staun*

Eines sollte aber klar sein, die alten EQ1 Strukturen gelten schon lange nicht mehr. Sie wurden vom Markt weggewischt und damit auch die klare Orientierung die die Firmen einst hatten. Die Anbieter tun sich schwer damit im neuen Massenmarkt ihre Kunden zu finden und für die einzelnen Gruppen geeigneten Content zu entwickeln. WoW ist dafür der beste Beweis.

Luna

Kommentare:

aSak hat gesagt…

Quelle? :)

LunaHexe hat gesagt…

http://www.wowinsider.com/2007/10/14/breaking-news-casual-players-hard-to-define/

und

http://www.wowinsider.com/2007/08/13/azeroth-interrupted-raiders-have-real-lives-too/