Dienstag, 15. Januar 2008

Doch IP-Blocker ?

An sich ist das Thema lange durch. Ursprünglich hies es man würde Server-seitig via IP zensieren aber wegen der massiven Proteste gab es Palaver und dann ruderte man zurück, selbstverständlich wäre die Zensur nur via CDkey und wer sich eine uk Version besorgt der könne eine angeschnittene Version spielen, auch in Deutschland.

In den letzen Interviews mit us-fansites hiess es jetzt auf einmal wieder "serverside IP censorship", da Frage ich mich ... was stimmt denn nun ? Eine ungeschnittene Version ist recht nahe am $131 StGB wegen Gewaltverherrlichung dran, die kann bei uns sicher nicht verkauft werden. Aber diejenigen die sich auf Blutorgien gefreut haben und in jedem Falle die uk Version kaufen wollten würde mit IP-Blockern recht derbe vor den Kopf gestoßen.

Und gestern kam wieder das Dementi und es hiess die Zensur würde über CDkey erfolgen, und die bösen Fansites hätten Funcom mal wieder mißverstanden. So richtig professionell finde ich das alles nicht.

Luna

Kommentare:

Echolon hat gesagt…

Hallo,

kannst du das nächste mal am Anfang schreiben um welches Spiel es sich handelt? Ich habe erst durch Funcom rausgekriegt das du Conan meinst. Hoffe ich jedenfalls das du das meinst. ;)

MfG
Echo

LunaHexe hat gesagt…

Sieht man am Label. Außerdem soll es ja spannend bleiben :D

Luna

Echolon hat gesagt…

Stimmt schon, ich habs gesehen nachdem ich den den Kommentar geschrieben hab.
Optimal ist es nicht, aber was tut man nicht alles für ein wenig Spannung im Alltag.. ;)

Echo

LunaHexe hat gesagt…

Ich hätte die Labels gerne über dem Text dann wäre es klarer - ich bekomme es leider nicht hin.

Luna

echolon hat gesagt…

Ich denke mal, das du nur eine Vorlage aussuchen kannst, wie der Blog aussehen soll und kein Zugriff über FTP oder SSH (oder ähnliches) hast, oder?

Nur mit der Vorlage ist es nicht machbar, es sei den du nimmst eine andere Vorlage.

Mit FTP/SSH Zugang sollte es kein großes Problem sein, würde ich dann für dich machen, wenn du magst.