Sonntag, 30. Dezember 2007

Deja vu

Wenn ich in fremden Foren Ex-WoW Kunden sehe, dann fällt mir teilweise der Hass auf den diese auf AktBild-SchneeSturm haben. Jemand der in seiner Signatur angibt er habe 3x 70er und 4x 60er Chars gelöscht hat das Spiel ja recht lange gespielt. Da sind recht ordentliche Narben entstanden. Nicht immer nur durch das Verhalten von GMs, CMs und Entwicklern. Sicherlich gab es auch Streit mit Gildies und (Ex-Freunden), das bleibt bei so langem Spiel einfach nicht aus. Die Intensität mit der diese Ex-Kunden allerdings auf AktBild-SchneeSturm einprügeln ist beachtlich.

Ich habe derartiges allerdings schon einmal gesehen. Wenn man US-Foren liest kann man ähnliches feststellen wenn jemand das Wort SOE erwähnt. Recht spontan melden sich Ex-Kunden zu Wort die voller Hass erzählen wie "ihr" Spiel (meist EQ1 oder SWG) durch SOE zerstört wurde und daß sie nie mehr Kunde bei SOE sein möchten. Derartige Threads werden meist sehr schnell sehr leidenschaftlich. Bei der fehlenden Kundenorientierung nehmen sich die großen Anbieter der MMOs recht wenig. Das führt dann immer wieder zu einem Deja vu ...

Luna

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

Wer 3 70er und 4 60er hat, der hat wohl lange WoW gespielt und darin eine gute Freizeitgestaltung gefunden.
Dann zu sagen, dass Spiel sei schlecht, ist absurd.
Noch bescheuerter sind die Leute, die ihre Charaktere löschen, weil sie unzufrieden mit sich selbst sind, weil sie etwas im Spiel nicht erreichen (können).
Das wird dann nur noch getoppt von denjenigen, die so psychisch kaputt sind, ihre Charaktere melodramatisch löschen und sie eine Woche später vom Game Master zurückholen lassen - inklusive jeden einzelnen Gegenstandes. Denn dafür zahlt man ja schließlich 13€!!1

LunaHexe hat gesagt…

mmoprg.com ist eine schönes Beispiel dafür wie die Leute aus allen Rohren schießen sobald der Name SOE fällt.

Was wenn das Spiel schlecht war aber die Leute mit denen man gespielt hat waren nett & sympathisch ? Oder das Spiel mit den Patches im Laufe der Zeit schlechter wurde ?

Ich selber würde WoW ja auch nicht als "gut" werten - Einäugiger unter Blinden ist meine Meinung :-)